• Den Wunsch nach Ausgeglichenheit und Resilienz trägt jeder in sich

    Business-Coach für den LEH | Mental-Coach Hamburg

Martin Hunger – zertifizierter Coach

Jetzt ist es Zeit zu handeln!
Jetzt ist es Zeit für den Coach!

Mental-Coaching kann nicht nur im Business wirksam und effektiv sein!
Sie möchten Ängste oder Phobien überwinden? Sei es Flugangst, die Angst vor dem Zahnarzt oder Sie möchten sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten. Bei all diesen Themen kann Mental-Coaching und wingwave schnell und effektiv unterstützen.

Es muss nicht immer das große Thema sein: Häufig sind es kleine Dinge, die uns aufhalten oder einschränken.

Ob das Entzaubern von Schokolade, die Motivation zur sportlichen Aktivität oder der Vortrag vor einer Gruppe.

Das Coaching kann nachhaltig und in maximal 5 Sitzungen abgeschlossen werden.

Wer ist Martin Hunger

Ich bin Mental-Coach, wingwave-Coach sowie NLP/NLC-Coach und habe mich auf den Businessbereich LEH spezialisiert. Mit der wissenschaftlich fundierten Coaching-Methode und dem aus der Kinesiologie kommenden Myosthatiktest werden Ängste, Blockaden und alte Glaubenssätze gefunden und aufgelöst. Mit dem mentalen Fitness-Training stärke ich das Selbstwertgefühl und die Resilienz Ihrer Mitarbeiter.

So werden sie schnell und nachhaltig gestärkt und motiviert.

Ich selbst bin ausgebildeter Kaufmann im Einzelhandel und habe langjährige Erfahrungen im Innen- und Außendienst.

Zudem betreibe ich gemeinsam mit meiner Frau in Hamburg eine Praxis für Paarberatung (BeziehungsAnker in Hamburg)

Martin Hunger Coaching - Qualitätszirkel
Martin Hunger - Mitglied im wingwave Qualitätszirkel
Der Myostatiktest ist wissenschaftlich beforscht
Martin Hunger - Online Coach
wingwave und wie es funktioniert

Wie funktioniert wingwave?

Die wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von “wachen” REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her. Laut Gehirnforschung lösen die wachen Augenbewegungen – anders als beim fixierten Blick – deutlich stresslindernde Reaktionen in verschiedenen Gehirnarealen aus, beispielsweise aktivieren sie auch auf eine günstige Weise den präfrontalen Cortex im Großhirn. Die “Motion” der Augen ist also ein wirkungsvoller Auslöser für positive „waves”.

Alternativ zum „Winken“ arbeite ich für den Prozess-Flow manchmal auch mit bilateralen Tönen oder leichten Klopftechniken, die man „Tappen“ nennt.

Mit dem Myostatiktest als besonders gut beforschtes Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft.

Martin Hunger - NLC-Coach
Martin Hunger - wingwave-Coach
Martin Hunger - Mental-Coach
Martin Hunger - Magic-Words-Coach
Martin Hunger - NLP-Practitioner
© Copyright - Martin Hunger | Coach Hamburg
Call Now Button